Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Thonhausen

Vorschaubild

Thonhausen mit den Ortsteilen Schönhaide und Wettelswalde – eine fast 600-Seelen-Gemeinde – wurde erstmals 1291 urkundlich erwähnt und liegt südlich der Autobahn A4, im Altenburger Land. Sie beherbergt in ihrem Gebiet alle notwendigen Belange einer modernen Infrastruktur sowie ein Gewerbegebiet. Neben Bäcker und Fleischer, welche auch Lebensmittel des täglichen Bedarfs anbieten, sind Zahnarzt und Frisör vor Ort. Sie geben den Bürgern und ihren Gästen das Gefühl, gegenüber einer Stadt nichts entbehren zu müssen. Darüber hinaus ist für junge Familien mit Kindern die Kindergarten- sowie die Grundschulbetreuung im Ort gesichert.  

 

Am östlichen Rand des Ortsteiles Schönhaide lädt die nahe Autobahnverbindung A4 ein, Abstecher in näher und weiter entfernte Städte zu unternehmen. Thonhausen liegt unmittelbar an der Grenze zum Freistaat Sachsen und mittig der Städte Schmölln, Gößnitz, Zwickau, Gera, Ronneburg und Altenburg.

 

Bürgermeister
Als ehrenamtlicher Bürgermeister ist Herr André Hupfer im Amt.

Kontakt
Gemeinde Thonhausen
Dorfstraße 42
04626 Thonhausen
Telefon: 03762 3833

oder

Gemeinde Thonhausen

über
Verwaltungsgemeinschaft Oberes Sprottental
Am Gemeindeamt 4
04626 Nöbdenitz
               
Sprechzeiten des Bürgermeisters
Montag von 17 bis 18:30 Uhr

Ortsteile
Wettelswalde und Schönhaide